alle vier

Eigenwillig, bizarr, humorvoll 

Für »Tschüsschen, Berta« haben sich sieben Autoren und Autorinnen im Geiste Roald Dahls zusammengeschlossen und ihre skurrilen Kurzgeschichten in einer außergewöhnlichen Anthologie vereint. Jede Geschichte hat ihren eigenen Stil, ihre eigene Botschaft und natürlich ihr eigenes überraschendes Ende. Was sie aber alle vereint, ist der Hang zum Absonderlichen und natürlich: Berta, die auf dem Rücken liegende Fliege.
Dies ist der Abschied von der »Tschüsschen, Tschüsschen-Reihe« und symbolhaft auch von Berta, die zum Maskottchen dafür wurde.

Das Autorenteam wünscht viel Vergnügen beim Lesen dieser Hommage an das Projekt und seine Fans.

»Danke und bis bald!«

E-Book bei Amazon
Taschenbuch z.B. bei BoD oder Amazon

Book_Mockup_5

Mit dem Satz des Pythagoras sind Sie bestens vertraut? Sie haben auch schon von der Einsteinschen Relativitätstheorie gehört? Aber kennen Sie auch den Dahlschen Ansatz?
Dieser Theorie des Schriftstellers Roald Dahl zufolge ist nichts so skurril wie das Leben selbst … Außer vielleicht die kranke Phantasie von Schriftstellern. Sieben außergewöhnliche Autorinnen und Autoren stellen mit verstörenden Kurzgeschichten diese Hypothese auf den Prüfstand und die Nerven des Lesers auf eine knallharte Probe.Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt. Überlegen Sie es sich. Und falls Sie vor dem Erwerb dieses in Textform geronnenen Resultats eines außergewöhnlichen Sozialexperiments wirklich nicht zurückschrecken:
Vorsicht beim Lesen! Und freuen Sie sich bloß nicht zu früh, denn erstens kommt es anders, und zweitens
… Ach, was soll‘s?

Als Ebook bei Amazon erhältlich.